SChöne  Dinge mit den Händen FormeN

Hof

Haus

Frau

Keramik

Derb und Schön

Künstlerische Arbeiten in jeder Form sind Ausdruck der Persönlichkeit und Empfindungen. Aus der weichen Tonmasse eine Form wachsen und sie lebendig machen zu lassen, ist ein Gefühl der Vereinigung von Natur und dem eigenen Ich.

Mit Ton zu formen, ist seit einigen Jahren mein intensives Hobby geworden. Da ich ohne Töpferscheibe arbeite, zeigen alle Gegenstände die Spuren meiner Finger und lassen jede Form robust und derb erscheinen. Meine Arbeiten erfüllen eine Designfunktion, die ich mit einem praktischen Wert verbinden möchte.

Trotzdem entstehen nur Unikate, denn Form und Farbe sind nie absolut identisch.

Ich lebe in einem der schönen Dörfer Mecklenburgs, umgeben von den sich verändernden Farben und Geräuschen der Natur. Meine Keramik ziert  nicht nur meine Wohnung, auch meinen Garten, den Schuppen,

die Büsche, Zaunpfähle und Beete.